Herren 2 feiert wichtigen Sieg gegen Schwarzenburg!
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Die VOPAP-Zweitligisten zeigen eine starke Reaktion auf das verlorene Auftaktspiel in die Rückrunde, und feiern einen enorm wichtigen 3:0 (25:16; 25:16; 25:19)-Erfolg gegen den Tabellenvierten Schwarzenburg.
Herren 2 startet denkbar schlecht in die Rückrunde...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Die 2. Ligisten von VOPAP starten mit einer unnötigen 0:3-Niederlage (20:25; 23:25; 25:27) gegen den VBC Münchenbuchsee in die Rückrunde, und müssen den Gegner in der Tabelle aufschliessen lassen.
Versöhnlicher Abschluss einer verkorksten Vorrunde
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Die VOPAP 2. Ligisten zeigen beim Tabellennachbarn Volero Aarberg Moral und feiern nach 0:2 Satzrückstand ein Comeback, welches zum 3:2-Sieg (20:25; 21:25; 25:23; 25:15; 16:14) reichte.
Herren 2 verliert den roten Faden vollends...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach der Niederlage vor einer Woche gegen die Uni Bern-Klone verlor das Herren 2 nun auch das Spiel gegen das Original der Studenten. Die Niederlage fiel mit 0:3 (17:25; 15:25; 22:25) klar, in dieser Höhe aber auch verdient aus.
Niederlage gegen den Leader
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach der Cup-Premiere vor einer Woche, ging es gestern für das Herren 2-Team in der Meisterschaft gegen den Leader Volley Uni Bern weiter. Das VOPAP-Team vermochte leider nur teilweise zu überzeugen und verlor das Spiel ohne Satzgewinn mit 0:3 (18:25; 22:25; 17:25).
Road to Münsingen - oder der Traum lebt weiter...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Die VOPAP-Zweitligisten erledigen die "Pflicht-Aufgabe" gegen das unterklassige Team des VBC Münchenbuchsee ohne Satzverlust mit 3:0 (25:21; 25;13; 25:17) und qualifizieren sich so für die nächste Runde des Regionalcups.
Herren 2 - konstant unkonstant...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach der klaren Niederlage gegen Langenthal war das Team von Coach Schulz auf Wiedergutmachung aus. Es zeigte durchaus gute Ansätze, aber leider nicht über die ganze Dauer des Spiels. So resultiert gegen MS Lerbermatt eine ärgerliche 2:3-Niederlage (24:26; 27:25; 25:22; 19:25; 9:15).
Wenig erfreuliches aus Langenthal...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach dem Erfolg von vergangener Woche stand für das Herren 2. Liga-Team der erwartet schwere Gang nach Langenthal an. Personell auf dem Zahnfleisch laufend verlor das VOPAP-Team ohne wenn und aber mit 0:3 (15:25; 18:25; 15:25).
Reaktion gefordert, Reaktion geliefert - oder so...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Das 2. Liga Herren-Team gewinnt nach dem überschaubaren Auftritt in Schwarzenburg das erste Heimspiel der Saison gegen Volley Oberdiessbach mit 3:1 (25:21; 21:25; 25;19; 25:15). Leider hielt die Affiche nicht ganz die erwartete Klasse vergangener Jahre.
Kalt geduscht in Schwarzenburg...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach dem überzeugenden Startsieg vor Wochenfrist, konnte das Herren 2. Liga-Team gestern in Schwarzenburg diese Leistung nicht bestätigen. Die Hypothek war mit drei fehlenden Spielern zu gross. Inbesondere der krankheitshalber fehlende Libero Schöni wurde schmerzlich vermisst. Am Ende gab es gar eine klare 0:3-Schlappe (17:25; 16:25; 15:25).
Herren 2 starten mit Vollerfolg in die neue Meisterschaft!
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach zahlreichen wichtigen Abgängen im Team zeigt sich das Herren 2 gestern mit neuem Gesicht. Mit einem klaren 3:0-Sieg (25:15; 25:15; 25:22) gegen den Aufsteiger Münchenbuchsee startete das neu formierte Team ideal in die neue Saison.
Einige neue und ältere Erkenntnisse am Uni-Turnier...
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Das 2. Liga-Herren-Team nahm gestern zum ersten Mal am traditionellen (für alle anderen Teams) Turnier der Studenten teil. Etwas ernüchternd fiel die Bilanz von 0:6 Sätzen auf, was aber im momentanen Stadium der Vorbereitung keine zu grosse Rolle spielt.
Neu, politisch (mehr oder weniger) korrekt - das Herren 2 Version 2022/23
, Volley Hollywood Papiermühle H2
Nach dem Zwist mit höheren Instanzen, macht das Herren 2. Liga-Team nach einer schöpferischen Pause nun weiter mit dem Befüttern der Klatschspalten.